Das Buchprojekt zur Sexualität der Frau

Mit dem Projekt “Lustvoll Frau sein” wollen wir Frauen Mut machen, ihre Sexualität auf unvoreingenommene und facettenreiche Weise zu erforschen.
Dafür führen wir Gespräche mit Frauen, die sich auf ihre je eigene Weise auf sexuelles Neuland vorgewagt haben.

Weibliche Sexualität

Lustvoll Frau sein

Der erotische Erfahrungsraum von Frauen ist geprägt von weit verbreiteten Vorstellungen, Klischees und Werthaltungen, wie sie nicht zuletzt auch durch die Medien vermittelt werden.
In unserem Buch werden wir Frauen zu Wort kommen lassen, die sich mit einem zu engen Spielraum ihrer Lust nicht abfinden, sondern sich eingehend mit ihrer Sexualität beschäftigen.

Wir setzen keine neuen Leistungsansprüche in die Welt , sondern wollen Leserinnen Mut machen, sich selbst auf Forschungsreise zu begeben.
Sexualität ist eine der wichtigsten Triebkräfte menschlichen Verhaltens und Erlebens, doch ihr körperliches, emotionales und spirituelles Potenzial wird bei weitem nicht ausgeschöpft.
Mit Fantasie und Zuversicht wird möglich, was viele Frauen bislang kaum zu träumen wagen.

Das Buchprojekt schließt konzeptionell an die im Frühjahr 2015 bei Kamphausen erschienene Veröffentlichung Lustvoll Mann sein – Expeditionen ins Reich männlicher Sexualität an.

Diese Seite ist im Aufbau. Weitere Infos folgen in Kürze.